Archive for April, 2000

pc AUSschalten

Saturday, April 1st, 2000

[download /n*] -_- [ Verknüpfung modifizieren ] -_- [ power Schalter ]

In computern wird das sogenannte sleep inzwischen bevorzugt behandelt.
Der Vorteil ist das schnellere Hochfahren, der Nachteil ist der benötigte minimale Strom.

Dem Einschaltknopf wurde auch sleep zugeordnet, was aber für kurze Unterbrechungen der Arbeit vorteilhaft ist.

Zum ganz Ausschalten können die 4 oberen ZiffernblockTasten + – * ÷ genutzt werden

Die einfachsten Wege
1)Download
11m.de/n* downloaden
•eine der n Verknüpfungen ( n2.lnk oder n9.lnk) aus der zip preview auf’s Desktop ziehen
•bei der ersten Nutzung die Verknüpfung klicken, den Haken in der Checkbox anklicken und [open]
•Herunterfahren kann dann mit der NumpadMULT [*] Taste realisiert werden.

Die direkt downloadbaren Verknüpfungen n n2 n6 n9 sind etwas anspruchvoller beim Download
→ alle Dateien auswählen → Die Verknüpfung muss evtl noch in .lnk umbenannt werden und muss mit dem roten Icon erscheinen.


2)Kopierte Desktop Verknüpfung modifizieren
Verknüpfung markieren oder nur Berühren mit der Maus
[ALT] + doppelklick
Ziel: shutdown -s -f -t 6
ins Feld Tastenkombination klicken und die Taste [ * ] betätigen → wird zu NUM *
ENTER

Die Grafik zeigt das modifizieren nur des Edge icons was aber seit 2024 in Windows11 nicht mehr funktioniert
numpadmult shutdown
Dies ist in W10 weiterhin möglich, da der Browser mit [WIN] + [1] geöffnet werden kann ( Die Ziffer richtet sich nach der Position rechts von der Suche)
video shutdown abbrechen mit shutdown -a in der taskbar Adresszeile


POWER button
am einfachsten ist es dem EinschalterKnopf per .reg file den shutdown zuzuweisen
per rechtsklick und Ziel speichern unter s.reg herunterladen
Datei klicken und die Aktion bestätigen

*die /n + /z downloads funktionieren im Idealfall auch ohne die Endung .zip . Dies ist in diesem video von 2022 zu sehen. Es ist aber nicht sicher, dass es ewig funktioniert.